Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg - Zentrum für die kulturelle, soziale und politische Jugendbildung in Schleswig-Holstein

  • Weitere Angebote
  • Pinsel, Farbe & Co
  • Musik & Tanz
  • Theater
  • Film & Medien

in den Sommerferien

"Berg der Abenteuer"

„Komm mit uns auf Deine eigene Reise auf den Berg der Abenteuer“

Im Sommer 2017 wollen wir gemeinsam den Berg der Abenteuer erklimmen. Du und weitere Teilnehmenden brechen mit den Gewohnheiten des Alltages um euch für sieben Tage neu zu entdecken. Wir werden künstlerische Explosionen wagen, filmisch von Abenteuer zu Abenteuer stolpern und auf Tanz-Theater Expedition gehen, um die Helden unserer Kopfkinos zum Leben zu erwecken.  Alles kannst Du sehen, wenn Du willst, alles kannst Du erleben, wenn Du willst. Du kannst flippen, flitzen, fliegen, tanzen, taumeln, träumen, machen, lachen, mitbestimmen – all das ist möglich beim Entdecken vom Berg der Abenteuer. Trau Dich nur zu spinnen, es liegt in Deiner Hand!

In drei Kreativ-Werkstätten: Film, Tanz-Theater und Kunst bekommen Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren die Möglichkeit sich zu entfalten und verborgene Talente zu wecken.

Die Teilnehmenden können sich für eine Kreativwerkstatt entscheiden, in der sie dann losgelöst vom Alltag zusammen ihre Kreativität und Freude freien Lauf lassen können. Die Dauer von "Berg der Abenteuer" beträgt sieben Tage, wobei in den ersten sechs Tagen die Teilnehmenden sich gemeinsam in ihre Ideen stürzen, eigene Drehbücher schreiben und verfilmen, andere Kunstformen außerhalb des Museums kennen lernen oder große und kleine Abenteuer des Alltags "vertanzen". Am siebten Tag wird dann voller Stolz das Entstandene in Form eines Tanz-Theaters, einer Kunstgalerie oder mit der Welturaufführung ihrer Filme den Familienangehörigen und Interessierten präsentiert.

Zielstellung: Die Themen bieten den Teilnehmenden eine Vielfalt an Möglichkeiten zur kreativen Um- und Auseinandersetzung. Eine positive Einstellung gegenüber neuen Erfahrungen, individuell und in der Gruppe soll durch das Kennenlernen der Ideen und Vorstellungen anderer entwickelt werden. Mit einem Betreuungsschlüssel von 1:4 gewährleisten wir eine individuelle und auf die Fähig- und Fertigkeiten abgestimmte Begleitung. Die fachkundigen Pädagogen aus den Bereichen begleiten die Teilnehmenden auf ihren persönlichen Abenteuern. Die Werkstattarbeit zielt auf Selbstverantwortung ab. Druck von außen gibt es nicht. Dem Wollen des Einzelnen wird große Bedeutung beigemessen, ebenso dem kooperativen Verhalten in der Gruppe. Die Teilnehmenden sollen ihr Lern- und Arbeitstempo selbst bestimmen dürfen, Anregung von anderen erhalten, sich austauschen können, aber auch ihre Grenzen aufspüren und diese, mit Hilfe der Gruppenmitglieder und der fachkundigen Pädagogen überwinden lernen. Dies soll sie ermutigen sich selbst zu vertrauen und sich neuen Herausforderungen positiv zu stellen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 280 € (Zusatzförderung auf Anfrage möglich) Für junge Menschen zwischen 10 und 14 Jahren

Flyer ansehen
Alle Veranstaltungen

Durchsuchen Sie unser

Programm

    Unser Archiv

    Ältere Veranstaltungen

    zum Archiv

    • Weitere Angebote