Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg - Zentrum für die kulturelle, soziale und politische Jugendbildung in Schleswig-Holstein

    Dozentin für Chor

    Mareike Kottmann

    Mareike Kottmann begann ihre musikalische Ausbildung in Klavier und Violine im Alter von 4 Jahren. Seit 2011 studiert sie Schulmusik an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart mit Hauptfach Klavier in der Klasse von Maria Sofianska, sowie Germanistik an der Universität Stuttgart.

    2015 beginnt Mareike Kottmann zusätzlich Dirigieren bei Prof. Denis Rouger, Prof. Johannes Knecht und Prof. Richard Wien zu studieren. Bis ins Jahr 2012 war sie als Orchestervorständin und Stimmführerin in der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg e.V. aktiv und ergänzte ihre Orchestertätigkeit in der Philharmonie Schwäbisch Gmünd, sowie dem Kammerorchester Rosenstein e.V.

    Derzeit ist sie als Sängerin im figure humaine kammerchor, sowie im Kammerchor der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst aktiv. Zusätzlich erweitert sie ihre musikalische Ausbildung im Bereich „Lied-Duo“ mit dem Bariton Simon Amend, unter anderem bei Thomas Seyboldt.

    • Bis 2014 übernahm Mareike Kottmann als Chordirektorin die Einstudierung zahlreicher Produktionen der Musical – Kids e.V. Schwäbisch Gmünd.
    • Seit 2014 ist Mareike Kottmann als Chorleiterin beim Liederkranz Korb – Steinreinach e.V. „CHORisma“ tätig.
    • 2014 gewann sie mit dem Kammerchor der Musikhochschule Stuttgart den 1. Preis des Internationalen Wettbewerbs für Kammerchöre.
    • Als Tutorin für Chorleitung ist sie seit dem Sommersemester 2015 an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart tätig.
    • Sie leitete als Schnittstelle zwischen dem Mädchengymnasium St. Agnes Stuttgart und der Dommusik St. Eberhard Stuttgart seit September 2015 im Rahmen der Nachmittagsbetreuung die „Singwerkstatt“ der 5. und 6. Klassen.
    • Seit Januar 2016 ist Mareike Kottmann Stipendiatin der SWR – Vokalensemble – Akademie im Bereich Chordirigieren (Prof. Marcus Creed, Leitung).
    • Zusätzlich erhält sie im Jahr 2016 das Deutschlandstipendium.
    • Als Chorleiterin des Männerchores des MGV Kleinheppach e.V. ist Mareike Kottmann seit Oktober 2016 tätig.
    • Seit 2016 ist sie mit dem Bariton Simon Amend als Lied-Duo Stipendiat von YEHUDI MENUHIN · Live Music Now Stuttgart e.V.
    • Ergänzt wird ihre Tätigkeit durch den Besuch von Meisterkursen für Chordirigieren bei Prof. Friederike Woebcken (2016), Frieder Bernius (2017), Prof. Morten Schuldt – Jensen (2015), Prof. Dieter Kurz (2014) und Chordirektor Thomas Lang (2015).
    Mareike Kottmann