Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg - Zentrum für die kulturelle, soziale und politische Jugendbildung in Schleswig-Holstein

  • Politische Bildung
  • Soziale Bildung & Abenteuer

Junge Islam Konferenz Schleswig-Holstein

Das Dialogforum im echten Norden

Die Junge Islam Konferenz ist ein Dialogforum und Multiplikator_innennetzwerk junger Menschen im Alter von 17 bis 25 Jahren. Sie ist ein Projekt der MUTIK gGmbH und der Humboldt-Universität zu Berlin in Kooperation mit dem Ministerium für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein, gefördert durch die Stiftung Mercator und das Ministerium für Justiz, Kultur und Europa.

Als landesweites Forum bietet die Junge Islam Konferenz – Schleswig-Holstein religiösen und nicht-religiösen jungen Menschen mit und ohne muslimischen Migrationshintergrund eine Plattform für Wissensgewinn, Austausch und Teilnahme an gesellschaftlichen Debatten. Sie entsendet zudem Delegierte in die Bundeskonferenz der Jungen Islam Konferenz. Das Projekt wird durch die Forschungsgruppe JUNITED im Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) an der Humboldt-Universität zu Berlin wissenschaftlich begleitet.

Der Bildungsträger ist die Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg.

Projektkoordinator ist Malte Morische

Weitere Informationen auf der Homepage der JIK - Deutschland: www.j-i-k.de