Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg - Zentrum für die kulturelle, soziale und politische Jugendbildung in Schleswig-Holstein

  • Politische Bildung

Projektkurs „Flucht aus der Isolation“

"Hier ankommen!" Transkulturelles Seminar mit der Lornsenschule Schleswig

 

Der Projektkurs des Q2-Jahrgangs „Flucht aus der Isolation“, der Lornsenschule Schleswig verwirklicht in diesem Schuljahr selbst ausgewählte Projekte, um mit Geflüchteten in Kontakt zu kommen. Die Kleingruppen leiten Deutschkurse unterschiedlichen Alters, ermöglichen verschiedene Kinderbetreuungen, beweisen sich als Lotsen und führen sportliche Aktivitäten mit Geflüchteten durch. Um die Arbeit innerhalb des Kurses zu optimieren aber auch inhaltliche Gegebenheiten zu diskutieren, fanden sich die Seminarteilnehmer vom 1.-3.2.17 in der Jugendfreizeitstätte Neukirchen ein.

 

Organisiert und betreut wurde das Seminar von Aaron Jessen, als Verantwortlicher für das Projekt "Hier ankommen! auf dem Scheersberg. In unterschiedlichen Workshops wurden unter anderem Elemente zu Flucht und Asyl als auch zum anti-islamistischen Rassismus erarbeitet. Unterstützung erfuhren die Teilnehmer von Rico Schwibs (Aktion Zivilcourage e.V. Pirna) sowie Experten vom Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus aus dem Regionalteam in Flensburg. Die bebilderten Eindrücke zeigen die intensive Arbeit und Auseinandersetzung der Schüler mit dem Thema Flucht und Geflüchtete. Gerade in der aktuellen Flüchtlingsdebatte ein wichtiger Beitrag zur Zivilcourage und Meinungsbildung. 

 

Wenn Sie an ähnlichen Formaten für ihre Schule oder Jugendgruppen interessiert sind, dann wenden Sie sich gerne und unverbindlich an Aaron Jessen.

Alle Neuigkeiten