Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg: Zentrum für die kulturelle, soziale und politische Jugendbildung in Schleswig-Holstein

HEROES-Ausbildung

WAS IST HEROES?
In dem Projekt HEROES – gegen Unterdrückung im Namen der Ehre. Für Gleichberechtigung. setzen sich junge Männer mit familiärer Migrationsgeschichte gegen Fremdbestimmung und Diskriminierung und für ein selbstbestimmtes und gleichberechtigtes Miteinander in der Gesellschaft ein.

AN WEN RICHTET SICH HEROES?
HEROES richtet sich an junge Männer zwischen 16 und 23 Jahren, die aus einer sog. Ehrenkultur stammen und sich gegen Ungleichheit und Unterdrückung einsetzen wollen. 

WAS ERWARTET EUCH BEI HEROES?
+ Wöchentliche Gruppentreffen
+ Spannende Themen wie Gleichberechtigung, Rollenbilder, Diskriminierung und Identität
+ Gemeinsame Ausflüge und Freizeitaktivitäten
+ Ein HEROES-Zertifikat
+ Die Möglichkeit Workshops für Jugendliche zu leiten

In der etwa einjährigen Ausbildung zum HERO beschäftigen wir uns mit den zentralen Projektthemen und in einem geschützten Rahmen tauschen wir uns über persönliche Erfahrungen und Anliegen aus. Ihr lernt, wie man Diskussionen führt, Meinungen vertritt und Rollenspiele anleitet. Außerdem besuchen wir gemeinsam Ausstellungen oder Veranstaltungen zu den Projektthemen, machen gemeinsame Gruppenfahrten übers Wochenende oder gehen einfach mal zusammen ins Kino, spielen Fußball (analog oder digital ;) ) oder Grillen gemeinsam.

Nach der Ausbildung erhaltet ihr ein Zertifikat und könnt nun in Zweierteams gemeinam mit einem Gruppenleiter Workshops für Gleichaltrige in Schulen, Jugenzentren etc. durchführen. Für die Workshops bekommt ihr auch ein kleines Honorar. 

Na, hast du Lust ein Teil von HEROES zu werden? Dann melde dich bei Turgay oder Rebecca!

Den aktuellen Flyer findest du hier.