Pinsel, Farbe & Co

Polnisch-Dänisch-Deutsche Winterakademie - Creation - a circular process

08.12.2024 – 15.12.2024 Plätze frei

CREATION – A CIRCULAR PROCESS

From intuition to conception and vice versa

 

GESTALTUNG – EIN ZIRKULÄRER PROZESS

Von der Intuition zur Konzeption und umgekehrt

 

13. Internationale Polnisch-Dänisch-Deutsche Winterakademie Scheersberg

ca. 120 Teilnehmende

Leitung: 

Prof. Dr. Klaus-Ove Kahrmann, Flensburg

 

Das Wort ‚kreativ‘ ist in aller Munde, es wird geradezu inflationär verwendet, besonders im Bereich von Bildung und Erziehung. Alle wollen ‚kreativ‘ sein, aber was bedeutet dieses Wort überhaupt? Die Übersetzung aus dem Lateinischen, nämlich ‚erschaffen‘, bringt uns da nur wenig weiter.

Aber schauen wir uns einmal die historischen Hintergründe an. 

Wenn etwas Neues entstehen soll, gibt es prinzipiell zwei Wege, die beide begehbar sind. Entweder produziert man ‚aus dem Bauch heraus‘ oder man macht sich zunächst ein theoretisches Konstrukt, also einen Plan.

Welche Reihenfolge man einschlägt und womit man beginnt, hängt von vielen Faktoren ab und ist außerdem an persönliche Vorlieben gekoppelt. Aber – vorkommen müssen beide Kräfte, sonst wird man nichts Erstrebenswertes ‚erschaffen‘ können.

Das Wort ‚Intuition‘ stammt vom Mittellateinischen ‚intuitio‘ ab und bedeutet, die unmittelbare Anschauung walten zu lassen und möglichst differenziert wahrzunehmen.

Dabei werden Gesetzmäßigkeiten intuitiv erlebt und erkannt, sie stehen nicht am Anfang der Überlegung, sondern ereignen sich sukzessive. Das Experiment, das nicht unbedingt zielgerichtet sein muss, spielt hier eine bedeutende Rolle.

Das Konzept (lat. conceptum) hingegen ist in erster Linie ein theoretisches Konstrukt, das ein bestimmtes logisch orientiertes Wollen ausdruckt, wobei die Bindung an gestalterische oder werktechnische Gegebenheiten erst einmal zweitrangig ist. Die schöpferische Leistung kann aber auch hier erheblich sein. Das Transponieren auf die ästhetische Ebene ist nicht immer naheliegend oder einfach.

Welcher Weg ist nun der bessere? Getrennt voneinander keiner von beiden! Beide sind in zirkulärer Art und Weise unlösbar miteinander verknüpft, können aber nicht alle dastehen. 

Diese für den kreativen Prozess so bedeutende Integration der ästhetischen und logischen Kräfte wollen wir in verschiedenen Werkstätten praktisch erproben – und durchaus einmal wagen, mal beide Zugriffe wechselseitig zur Anwendung zu bringen.

Die Realisationsfelder sind hier in erster Linie praktisch ausgeformt. Das muss aber keineswegs so sein. Die beschriebenen Prozesse entfalten ihre Wirksamkeit ebenso in pädagogischen, soziologischen und politischen Gegebenheiten aller Art, die unser gesellschaftliches Zusammenleben ausmachen. Die ‚Zukunftswerkstatt‘ von Robert Jungk erscheint hier als Prinzip – als kommunikative Grundstruktur.

Flyer mit weiteren Informationen hier!

Find your flyer in english here!

 

 

Preise

Teilnehmende bis 27 Jahre: € 290,-

Teilnehmende bis 27 Jahre aus Polen: € 170,-

Teilnehmende ab 27 Jahre aus allen Ländern: € 450,-

NUR ANMELDUNGEN MIT ANGABE DES WERKSTATTWUNSCHES IN DEM BEMERKUNGSFELD KÖNNEN VERARBEITET WERDEN!

BITTE IMMER ERSTE UND ZWEITE WAHL ANGEBEN!

ONLY REGISTRATION WITH STATEMENT OF WORKSHOP REQUIREMENTS IN THE REMARKS FIELD CAN BE PROCESSED!

PLEASE ALWAYS ENTER FIRST AND SECOND CHOICE!

Seminarleitung

Prof. Dr. Klaus-Ove Kahrmann

Veranstaltungsort und -anfahrt

Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg, Scheersberg 2, 24972 Steinbergkirche

Mehr erfahren

Fragen zur Veranstaltung

Das könnte Sie ebenso interessieren

Entdecken Sie weitere Angebote

Sie interessieren sich für ein noch breiteres Programm an Kursen oder andere Räumlichkeiten für Ihre Veranstaltung? Besuchen Sie unsere Partner-Bildungsstätten: Das Akademiezentrum Sankelmark und die Nordsee Akademie gehören wie die Internationale Bildungsstätte Scheersberg zum Deutschen Grenzverein e. V.

Blick vom See auf das Akademiezentrum Sankelmark.
Akademiezentrum Sankelmark Zur Website
https://www.sankelmark.de
Menschen unterhalten sich vor der Nordsee Akademie.
Nordsee Akademie Zur Website
Nordsee Akademie
Deutscher Grenzverein e. V. Deutscher Grenzverein e. V.
http://www.grenzverein.de/